bedea TELASS® B

Mit Leichtigkeit gute Verbindungen

 

Als klassische CATV-Kabel mit PE- oder Cell-PE-Isolierung und längslaufendem, überlappendem Cu-Band als Außenleiter für die Erdverlegung konzipiert, bewähren sich bedea TELASS® B-Kabel bereits seit Jahrzehnten.

 

bedea TELASS® L-Erdkabel werden der Forderung nach Kabeln mit kleinen Durchmessern und zugleich niedriger Dämpfung optimal gerecht. Sie sind nach dem Hohlraumprinzip aufgebaut, wobei die PE-Isolierung zwischen Innen- und Außenleiter durch einen möglichst großen Luftraum ersetzt wird und spezielle konstruktive Maßnahmen dafür sorgen, dass die Kabel längswasserdicht und mechanisch stabil sind.

 

Sie entsprechen der DIN EN 50117-2-2 (Hausanschlusskabel) bzw. DIN EN 50117-2-3 (Verteiler- und Linienkabel).

 

Durch die Verwendung hochwertiger, alterungs- und spannungsrissbeständiger Polyethylene zeichnen sie sich durch nahezu unbegrenzte Lebensdauer und Dämpfungskonstanz aus.

 

Die Kabel eignen sich für Erdverlegung und zur Verlegung in Räumen. Für erschwerte Bedingungen und starke mechanische Belastungen stehen zusätzlich armierte oder halogenfreie, schwer entflammbare Ausführungen zur Verfügung, genauso wie Konstruktionen mit Tragseil für Freiverspannung.

 

 

catv broschuere teaser

Prospektausschnitt als PDF