bedea TELASS® BGAL C

Für verlustarmen Signaltransport

 

bedea TELASS® BGAL C-Kabel sind für Antennenanlagen konzipiert, bei deren Planung und Errichtung dämpfungsarme Kabel bevorzugt werden. Sie entsprechen DIN EN 50117-2-1 (Hausinstallationskabel) und DIN EN 50117-2-2 (Hausanschlusskabel). Ihre Isolierung besteht aus einem verlustarmen Cell-Polyethylen, so dass bei gleichem Kabeldurchmesser um ca. 25% niedrigere Dämpfungswerte gegenüber Voll-PE realisiert werden können. Gleichzeitig bietet der größere Durchmesser des Innenleiters mehr Sicherheit beim Abisolieren und bei der Montage.

 

bedea TELASS® BGAL C Kabel zeichnen sich aus durch:

 

● alterungs- und spannungsrissbeständige Cell-Polyethylen-Isolierung physikalisch geschäumt

● Verwendungsmöglichkeit des Innenleiters als Stift in F-Steckern

● doppelt aluminiumkaschierte Folie mit höchster Dehnfähigkeit und darüberliegendem Abschirmgeflecht aus Kupfer-Legierung

● PVC- oder PE-Mantel für praxisgerechte Verlegeeigenschaften

● niedrigen Reflexionsfaktor bzw. hohe Rückflussdämpfung.

 

 

catv broschuere teaser

Prospektausschnitt als PDF