bedea TELASS® BGAL
(CATV-Kabel 75 Ohm)

Optimale Lösungen für Installationskonzepte

bedea CATV-Kabel TELASS® BGAL bieten speziell im Hinblick auf die Zunahme störender elektromagnetischer Beeinflussungen durch hohe Abschirmung optimale Sicherheit und zugleich ideale Eigenschaften für die Verlegung.

Die Kabel entsprechen der DIN EN 50117-2-1 (Hausinstallationskabel) sowie der DIN EN 50 083, Teil 2 (Kabelverteilsysteme für Fernseh- und Tonsignale, Teil 2: Elektromagnetische Verträglichkeit von Komponenten und Antennen) und bieten somit hervorragende Sicherheit hinsichtlich zukünftiger Entwicklungen in der Rundfunk-, Fernseh- und Satellitenempfangstechnik.

bedea CATV-Kabel TELASS® BGAL zeichnen sich aus durch:

  • Stahlkupferleiter mit doppelter Festigkeit gegenüber Kupfer und damit hohe Bruchsicherheit

  • Verwendungsmöglichkeit des Innenleiters als Stift in F-Steckern

  • alterungs- und spannungsrissbeständige PE-Isolierung

  • doppelt aluminiumkaschierte Folie mit höchster Dehnfähigkeit und darüberliegendes Abschirmgeflecht aus Kupfer.

  • PVC- oder PE-Mantel für praxisgerechte Verlegeeigenschaften

  • niedriger Reflexionsfaktor bzw. hohe Rückflussdämpfung
bda connectivity GmbH

Sie wollen sich noch genauer informieren?
Klicken Sie hier um sich den Prospektausschnitt als PDF anzeigen zu lassen.