bedea Mikrofonkabel

Mikrofonkabel verbinden Mikrofon mit Mischpult bzw. Verstärker oder Soundkarte. Hierbei soll eine möglichst rausch- und knackfreie Übertragung über den gesamten hör baren Frequenzbereich erzielt werden. Voraussetzung dafür sind ein sinnvoller Kabelaufbau und eine möglichst geringe Kabelkapazität. 1)

Typisch sind 1-adrige (asym metrischer Anschluss) oder 2-adrige Konstruktionen (sym metrischer Anschluss) mit Gesamtschirm.

Unser Programm reicht von Minikabeln mit nur 2,2 mm Durchmesser bis hin zum trittfesten, farbigen und hoch flexiblen Profimusikerkabel und deckt somit praktisch alle denkbaren Anwendungen ab.

Die Aderquerschnitte liegen zwischen 0,14 mm2 und 0,75 mm2.

1) Die max. Kabellänge kann aus dieser Angabe errechnet werden.

bda connectivity GmbH

Sie wollen sich noch genauer informieren?
Klicken Sie hier um sich den Prospektausschnitt als PDF anzeigen zu lassen.