bedea TELASS® BGAL
(CATV-Kabel 75 Ohm)

Optimale Lösungen für Installationskonzepte

bedea TELASS® BGAL-Kabel bieten speziell im Hinblick auf die Zunahme störender elektromagnetischer Beeinflussungen durch hohe Abschirmung optimale Sicherheit und zugleich ideale Eigenschaften für die Verlegung.

Die Kabel entsprechen DIN EN 50117-2-1 (Hausinstallationskabel) sowie der DIN EN 50 083, Teil 2 (Kabelverteilsysteme für Fernseh- und Tonsignale, Teil 2: Elektromagnetische Verträglichkeit von Komponenten und Antennen) und bieten somit hervorragende Sicherheit hinsichtlich zukünftiger Entwicklungen in der Rundfunk-, Fernseh- und Satellitenempfangstechnik.

bedea CATV-Kabel TELASS® BGAL zeichnen sich aus durch:

  • Stahlkupferleiter mit doppelter Festigkeit gegenüber Kupfer und damit hohe Bruchsicherheit

  • Verwendungsmöglichkeit des Innenleiters als Stift in F-Steckern

  • alterungs- und spannungsrissbeständige PE-Isolierung

  • doppelt aluminiumkaschierte Folie mit höchster Dehnfähigkeit und darüberliegendes Abschirmgeflecht aus Kupfer.

  • PVC- oder PE-Mantel für praxisgerechte Verlegeeigenschaften

  • niedriger Reflexionsfaktor bzw. hohe Rückflussdämpfung
Icon Broschüre

Sie wollen sich noch genauer informieren?
Hier finden Sie den Ausschnitt aus unserer aktuellen Broschüre.

Icon Datenbank

Aktuelle Produktdaten finden Sie auch stets in unserer Produktdatenbank.