Die Schirmwirkung ungeschirmter symmetrischer Paare nimmt das Thema der Datennetze auf.

Datennetze mit symmetrischen Kabeln werden in verschiedenen Umgebungen betrieben, z. B. in Industriefabriken oder in Fahrzeugen. Um zu gewährleisten, dass sich komplexe Systeme nicht gegenseitig stören, ist eine Abschirmung der Systeme dringend notwendig. Die Messung des EMV-Verhaltens sowohl der Komponenten als auch der gesamten Systeme ist hierbei zwingend erforderlich.

Andererseits wird die Abschirmung symmetrischer Kabel als teuer empfunden; außerdem erhöht der Kabelschirm das Gewicht des Gesamtsystems. Es stellt sich daher die Frage, wie gut die Schirmwirkung von nicht geschirmten symmetrischen Paaren ist und welche Prüfverfahren geeignet sind, eine entsprechende Schirmwirkung nachzuweisen.

Download Presentation